Über DePROM

Probiotika in Prävention und Therapie

21. – 22. Februar 2020 | Berlin

Die Deutsche Gesellschaft für Probiotische Medizin ist ein im Jahr 2011 gegründeter gemeinnütziger Verein zur Förderung von Wissenschaft, Forschung, des öffentlichen Gesundheitswesens und der Gesundheitspflege. Konkret verschreibt sich die DePROM der Förderung der wissenschaftlichen Erforschung des humanen Mikrobioms und seiner Bakterienvielfalt.

Experten im Bereich der Probiotikatherapie und -forschung möchten Sie über die neuesten Erkenntnisse informieren.

Programmvorschau downloaden >

erstklassige Vortragende

Experten übermitteln Ihre Forschungskenntnisse

Forschung

Forschung und neueste Erkenntnisse im Mittelpunkt

Verpflegung

Verpflegung ist inkludiert

Offene Diskussionen

Austausch mit Experten

Schulungsunterlagen

Alle Vorträge und Studien bekommen Sie zur Verfügung gestellt.

Programm

21. Februar 2020
12:30-13:00 Registrierung

Grußworte des Präsidenten der DePROM

Prof. Dr. Wolfgang Kruis
13:00 – 13:05

Stuhltransfer oder spezifische Probiotika?

Prof. Dr. Andreas Stallmach
13:05 – 13:35

Was hat der Darm mit dem Gehirn zu tun?

Prof. Dr. Andreas Straube
13:35 – 14:05

Die Rolle des Darmmikrobioms beim Schlaganfall

Dr. Arthur Liesz
14:05 – 14:35

Demenz und das Mikrobiom

Prof. Dr. Dietmar Fuchs
14:35 – 15:05

Autismus und das Mikrobiom

Prof. Dr. Boris Macek
15:05 – 15:35
15:35 - 16:05 Pause

Chronic Fatigue: Welche Rolle spielt der Darm?

Prof. Dr. Paul Enck
16:05 -16:35

Probiotische Behandlung der darmassoziierten Halitosis

Prof. Dr. Jobst Henker
16:35 – 17:05

Depression, Kognition und Demenz – Abhängig
von unserem Mikrobiom?

Dr. Caroline Kunz
17:05 -17:35

Anhaltende Beschwerden bei Divertikelkrankheit
und die Bedeutung des Mikrobioms

Prof. Dr. Wolfgang Kruis
17:35 – 18:05
22. Februar 2020

Rückblick Berchtesgaden Microbiome Science Days

Prof. Dr. Vanessa Stadlbauer-Köllner
09:00 – 09:30

Obstipation und Präbiotika

PD Dr. Winfried Voderholzer
09:30 – 10:00

Abhängigkeit der Leberfunktion vom Mikrobiom

N.N.
10:00 – 10:30

NASH und Mikrobiom

Prof. Dr. Ali Canbay
10:30 – 11:00

Die kranke Leber – macht sie Sepsis?

Dr. Angela Horvath
11:00 – 11:30
11:30 - 12:00 Pause

Das Mikrobiom bei rheumatischen Erkrankungen

Dr. Lukas Grumet
12:00 – 12:30

Kann das Mikrobiom bei der Gewichtsabnahme helfen?

Prof. Dr. Vanessa Stadlbauer-Köllner
12:30 -13:00

Adipositas, Entzündungen und Diabetes – eine problematische
Liaison mit dem Mikrobiom?

Prof. Dr. Thomas Stulnig
13:00 -13:30

Ausblick DePROM 2021

Mag. Anita Frauwallner
13:30 -13:45

Vorsitzende

DePROM 2018