Probiotika in Prävention und Therapie

Wir würden uns freuen, Sie bei den 8. Deutschen Mikrobiomtagen von 25.02. – 26.02.2022 begrüßen zu dürfen:

Heuer als Präsenzveranstaltung in Berlin und als ONLINE Livestream!

Die 8. Deutschen Mikrobiomtage in Berlin werden bereits mit Spannung erwartet. Wissenschaftler von Weltruf werden neue, spannende Forschungserkenntnisse über unser Mikrobiom und dessen Einfluss auf unseren gesamten Organismus präsentieren. Mit aktuellen, hoch interessanten Inhalten wird nahtlos an den Erfolg der Mikrobiomtage der letzten Jahre angeknüpft.

Beschränkte Teilnehmerzahl –
sichern Sie sich jetzt einen der 200 verfügbaren Plätze.

Jetzt das Programm als PDF downloaden ➔ Programm 8. Deutsche Mikrobiomtage

erstklassige Vortragende

Experten übermitteln Ihre Forschungskenntnisse

Forschung

Forschung und neueste Erkenntnisse im Mittelpunkt

Offene Diskussionen

Austausch mit Experten

Schulungsunterlagen

Alle Vorträge und Studien bekommen Sie zur Verfügung gestellt.

Programm

Wir freuen uns Ihnen bereits einen Auszug der Referentinnen und Referenten sowie der
Themengebiete präsentieren zu dürfen:
25. Februar 2022

Grußworte des Präsidenten der DePROM

Prof. Dr. Wolfgang Kruis
13:00 – 13:05

Mikrobiomveränderungen und COVID (The intestinal microbiome of patients with COVID)

Prof. Siew C. Ng
13:05 – 13:35
Aktuelles zur Infektion und Erkrankung mit SARS Cov-2

COVID-19 und das Mikrobiom - gibt es eine Schutzwirkung?

Prof. Dr. Andre Franke
13:35 – 14:05

Post (Long)-Covid Syndrom

Prof. Dr. Stefan Schreiber
14:05 – 14:35

Probiotika und Mikronutrients bei COVID-19

Dr. Heinz-Jürgen Träger
14:35 – 15:05
15:05 - 15:35 Pause
Probiotika – ein Schutz gegen Infektionen und Intoleranzen

Antivirale Wirkungen von probiotischen Bakterien

Dr. Adolf Heschl
15:35 – 16:05

Das Darmmikrobiom und die Immunologie der Wundheilung

Dr. Heinz Gyaky
16:05 – 16:35

Nanopartikel in unserer Ernährung: Fluch oder Segen für das Mikrobiom?

Prof. Dr. Roland Stauber
16:35 -17:05

Die Rolle des Mikrobioms bei Intoleranzen von Lactose und Fruktose

Prof. Dr. Stephan Bischoff
17:05 – 17:35
26. Februar 2022
Das Mikrobiom und probiotische Therapie bei gastrointestinalen Erkrankungen

Die Rolle des Mikrobioms bei der Zöliakie

Prof. Dr. Dr. Detlef Schuppan
09:00 – 09:30

Mikroplastik und das Mikrobiom

Prof. Dr. Vanessa Stadlbauer-Köllner
09:30 – 10:00

Die Rolle des Mikrobioms in der Entstehung Gastrointestinaler Tumore

Prof. Dr. Alexander Link
10:00 – 10:30

Die Rolle des Mikrobioms von der Fettleber bis zur Karzinogenese

Prof. Dr. Ali Canbay
10:30 – 11:00
11:00 - 11:30 Pause
Die extraintestinalen Wirkungen von Mikrobiom und Probiotika

Das Mikrobiom des Neugeborenen und in der frühen Kindheit: Grundlage für Allergien

Dr. Tarané Probst
11:30 – 12:00

Das Mikrobiom der Mundhöhle: Zusammensetzung, Erkrankungen, Behandlung

Dr. Eva-Maria Hoffmann-Gombotz
12:00 – 12:30

Haben Probiotika einen Einfluss auf die Besiedelung und Krankheitserscheinungen bei Helicobacter pylori?

Prof. Dr. Peter Malfertheiner
12:30 – 13:00

Zusammenfassung und Ausblick DePROM 2023

Mag. Anita Frauwallner
13:00 -13:15

Vorsitzende

DePROM 2020